KARATE-Abteilung TG Biberach
KARATE-Abteilung TG Biberach

Die Karate-Abteilung

28. Abteilung der TG Biberach


Mitglied im DKV, KVBW und WLSB

DKV-Vereinsnummer: 07239

Was ist Karate? - Eine Kurzinformation

Das ursprüngliche Ziel des Karate-do ist es, den Charakter durch Training zu entwickeln. Der vollkommene Karateka soll in der Lage sein, jedes physische und psychische Hindernis zu überwinden.

 

Das moderne Karate ist eine Kampfkunst zur waffenlosen Selbstverteidigung, bei der der Geist und der gesamte Körper trainiert werden. Alle Techniken werden vollkommen von der Willenskraft des Karateka kontrolliert, sei es zur Abwehr, als auch als Konter. Diese Sportart erzieht dabei zu Respekt und Fairness gegenüber dem Gegner.

 

Karate dient in Ostasien schon lange Zeit als Mittel der Gesundheitserhaltung. Vielseitige Trainingsinhalte wie Konzentration, Gymnastik, Koordination, Dehnung, Kondition, Spannung und Entspannung sind wichtige Teile des Karate und machen es damit für Frauen, Männer und Kinder jeden Alters gleichermaßen attraktiv.

Hier trainieren wir:

Hallenteil 1 der Turnhalle

des Wieland-Gymnasiums


Adenauerallee 3

88400 Biberach

Kontakt

Karate-Abteilung TG Biberach

 

Ursula Püschner

Weingarthalde 13

88400 Biberach/Riss

 

Telefon: 07351-421300

Fax:      07351-421302

mobil:   0172-8717327

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Besucherzähler